Naturschutzgebiet Norderteich

Naturschutzgebiet Norderteich

Ereignis-Datum: 1. Januar 1949

Der Norderteich wird zum Naturschutzgebiet erklärt.

1969 wurde das Gewässer zum letzten Mal mit speziellen Moorraupen ausgebaggert, da (auf Grund der geringen Tiefe) die Gefahr besteht, dass der See verlandet.

Bis Ende der 1990er-Jahre wurde das Wasser des Norderteiches regelmäßig abgelassen und die Fische in einem Becken am Auslauf abgefangen.

 

 

Quelle: Wikipedia; Artikel in der Lippischen Landes-Zeitung (22.07.2014)

Zurück zum Anfang